Kreisverband Mühldorf

Trikots für Somalische Fußballer

Von M. Wastlhuber - Das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Mühldorf und die Freiwilligenagentur Ehrensache e.V. konnten den lange gehegten Wunsch 17 junger Somali nach einer Fußballausrüstung erfüllen.   Über eine Co-Finanzierung aus Fördermitteln der Projektstelle „Ehrenamtskoordination Asyl“ des BRK und des Bayerischen Sozialministeriums im Rahmen des Integrationsprojekts „Miteinander ... [mehr]

 

Wir sind für euch da!

Von H. Zerrer und M.P. Polty - Die Sanitätseinsatzleitung stellt sich vor. Sie ist allen rettungsdienstlichen Einheiten weisungsbefugt. Der Landkreis Mühldorf verfügt derzeit über 14 Einsatzleiter: 9 Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD) und 5 ELRD mit der zusätzlichen Qualifikation ... [mehr]

Schon Mitglied?

Das Rote Kreuz leistet nicht nur in Kriegszeiten, sondern auch im Frieden humanitäre Hilfe. Bitte unterstützen sie ihren örtlichen BRK Kreisver-

band Mühldorf mit einer Fördermitgliedschaft: Wir brauchen sie! Danke! Info Tel 08631 / 3655 -21        Bild: DRK

Seniorengymnastik

Die Seniorengymnastik findet jeden Dienstag von 15-16 Uhr in Mühldorf statt (BRK-Haus Ahamer Str. 18), und in Waldkraiburg (VHS Graslitzer Str. 17) donnerstags von 9-10 sowie von 14:30-15:30 Uhr. Alle können mitmachen!

Info Tel 08631 / 3655 -25.

 

Vorstandschaft im Bezirksverband bestätigt

Die heißen Temperaturen konnten die Delegierten aus 21 Kreisverbänden nicht abhalten, am Freitagnachmittag nach Seefeld zu reisen und an der Bezirksversammlung teilzunehmen.   Neben dem Finanzbericht des Schatzmeisters, der sowohl dem ... [mehr]

Optimal vorbereitet für die Neuausrichtung des Pflege- und Be-treuungsprozesses

Das zweite BRK-Projekt Ein-STEP 2+ zur „Einführung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation“   wurde mit einer abschließenden Reflexion offiziell beendet. Teilgenommen hatten sieben Ambulante Pflegedienste, drei ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Die Integration all jener Menschen, die geflüchtet sind oder eine andere Zuwanderungsgeschichte haben, ist eine der großen Herausforderungen in Bayern.

Der Menschlichkeit verpflichtet, nimmt sich das BRK mit einer Vielzahl an Leistungen helfend, beratend und fördernd dieser Aufgabe an.

In der aktuellen Ausgabe 04/2017 von einsatzbereit. zeigen wir, was die Ehren- und Hauptamtlichen leisten und welche strukturellen Verbesserungen jetzt nötig sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Freiwilliges Soziales Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Angebot für junge Menschen von 16 bis 26 Jahren, die sich gerne sozial engagieren möchten. Man lernt verschiedene Berufsbilder kennen, sammelt viel Erfahrung und kann Wartezeiten (z.B. nach der Schule) sinnvoll überbrücken. Hier erfahren Sie mehr über das FSJ beim BRK Mühldorf oder rufen Sie uns an:

Info Tel 08631 / 3655-21

Zeit, das Richtige zu tun.

Unter diesem Slogan startete am 1. Juli 2011 der Bundesfreiwilligendienst (BFD). Er ist ähnlich aufgebaut wie das Freiwillige Soziale Jahr, steht aber im Gegensatz dazu nicht nur Interessierten bis zum 26. Lebensjahr, sondern allen Altersgruppen offen und kann von Freiwilligen ab 27 Jahren auch in Teilzeit wahrgenommen werden. Hier erfahren Sie mehr über den BFD beim BRK Mühldorf oder rufen Sie uns an: Info Tel 08631 / 3655-21

 

Artikelaktionen

Qualitätsmanagement

DQS

Registrier-Nr. 480246-QM08

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank