Rettungshundestaffel Mühldorf

Die Rettungshundestaffel im BRK Kreisverband Mühldorf

Prüfung bestanden!

Am 21.10. hieß es für Flächesuchteams aus ganz Bayern wieder antreten für die Herbstprüfung in Dillingen.   Bereits geprüfte Hunde müssen alle 18 Monate wieder ihre "TÜV"-Plakette erneuern, um weiter in den Einsatz gehen zu können.   Wir gratulieren Jürgen und Aileen ganz herzlich zur bestandenen Wiederholungsprüfung. Schon das dritte Mal konnte unser Einsatzteam den Test, ... [mehr]

 

Übung macht den Meister!

In den letzten Monaten haben alle fleissig geübt!. Unsere Prüflinge absolvierten diverse Vorprüfungen, um optimal auf die anstehenen Herbstprüfungen vorbereitet zu sein. Ein großer Dank geht hier nochmal an die Kollegen der Staffeln Rottal-Inn und Traunstein, die sich die Arbeit gemacht haben die ... [mehr]

Wir retten gemeinsam

... So die Devise der BRK Rettungshundestaffel. Hund und Mensch, Team an Team, BRK'ler und Unterstützer, Spender und Sponsoren.

Werden Sie ein Teil unserer Hilfe und unterstützen Sie die RHS [mehr]

Rettungshundeteam werden

 

Staffelnews

Während andere Sommerpause machen, gönnen wir uns nicht wirklich richtig Freizeit. Am 02.07.2017 konnte ein Flächensuchteam von uns, bei einem Einsatz im Landkreis Rosenheim, erfolgreich melden: Person lebend gefunden! Wir sind mächtig stolz auf ... [mehr]

Staffelnews

In den letzten beiden Monaten hat sich viel getan bei uns!   Wir waren fleissig auf Fortbildungen, hatten Neuinteressentengespräche, waren auf Sandienst beim PULS Open Air und der Lettn´ Gaudi, wo auch einige von uns als Akteure teilgenommen ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Großschadensereignisse erfordern ein enges Zusammenwirken aller Akteure im Hilfeleistungssystem, um die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen. Erfahren Sie im Sicherheitsdialog 2017, wie die Polizei und das BRK mit einer engen Verzahnung der Kommunikation, Koordination und der regelmäßigen Durchführung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung des Bevölkerungsschutzes beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Freiwilliges Soziales Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Angebot für junge Menschen von 16 bis 26 Jahren, die sich gerne sozial engagieren möchten. Man lernt verschiedene Berufsbilder kennen, sammelt viel Erfahrung und kann Wartezeiten (z.B. nach der Schule) sinnvoll überbrücken. Hier erfahren Sie mehr über das FSJ beim BRK Mühldorf oder rufen Sie uns an:

Info Tel 08631 / 3655-21

Zeit, das Richtige zu tun.

Unter diesem Slogan startete am 1. Juli 2011 der Bundesfreiwilligendienst (BFD). Er ist ähnlich aufgebaut wie das Freiwillige Soziale Jahr, steht aber im Gegensatz dazu nicht nur Interessierten bis zum 26. Lebensjahr, sondern allen Altersgruppen offen und kann von Freiwilligen ab 27 Jahren auch in Teilzeit wahrgenommen werden. Hier erfahren Sie mehr über den BFD beim BRK Mühldorf oder rufen Sie uns an: Info Tel 08631 / 3655-21

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Artikelaktionen

Alarmierung

112 KOSTENLOS

über die Rettungsleitstelle

Kontakt

Staffelleitung:

Katja Pilot

0179 / 45 312 05

Ausbildungsleitung:

Katja Pilot

0179 / 45 312 05

[mehr]

Helfen

Unterstützen Sie die Rettungshundestaffel mit einer Spende oder übernehmen Sie die Patenschaft für einen Rettungshund!

[mehr]