Aktion: Mitglied werden

Wann 05.07.2017 um 09:00 bis
18.08.2017 um 17:00
Wo Landkreis Mühldorf
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Rotkreuzgedanke, gestern - heute … und morgen?

 

Was ist der Rotkreuzgedanke und wie ist er entstanden?

 

Als Konsequenz aus der unparteilichen Hilfe um Henry Dunant für die Verwundeten bei der Schlacht von Solferino (1859) begründete die Genfer Konferenz 1963 das Rote Kreuz als internationales Komitee.

 

Nach dem zweiten Weltkrieg proklamierte die XX. Internationale Rotkreuzkonferenz 1965 in Wien die sieben Grundsätze der Rotkreuzbewegung:

 

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit
  • Universalität

 

Diesen Grundsätzen sind alle Rotkreuzler verpflichtet.

 

Heute leistet das Rote Kreuz den Menschen nicht nur in Kriegszeiten, sondern auch im Frieden humanitäre Hilfe: Fürsorge für Gebrechliche, Alte und Jugendliche. Hilfe bei Naturkatastrophen, im Kampf gegen Krankheiten und bei der Rettung aus allgemeinen Gefahren.

 

Was sind ihre Rotkreuzgedanken?

Blaulicht? Erste Hilfe? Blutspende? Altenpflege?

 

Für morgen: Bitte denken sie über eine Fördermitgliedschaft nach, um ihren örtlichen BRK Kreisverband Mühldorf zu unterstützen. Mit Hilfe ihres Beitrags können die notwendige Ausrüstung und Ausbildung finanziert werden.

 

Im Juli und August besuchen vom BRK beauftragte Teams die Haushalte im Landkreis Mühldorf, um ihnen eine Mitgliedschaft ans Herz zu legen.

Artikelaktionen

Termine

09.09.2017, 11.00 Uhr
Sommerfest

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank